In diesem Monat erschienen: Oktober 2015

Treibgut: Macbeth

Treibgut: Macbeth

  Zu wenig ausgearbeitet, um ein Essay zu sein und viel zu sehr interessiert an Kleinigkeiten, um als Kritik durchzugehen: Treibgut ist das, was an einem so hängen bleibt, wenn man im Bilderstrom badet. Manche mögen einiges von dem, was im Folgenden erwähnt wird, für Spoiler halten. Manche auch – und das soll keine Geistesverwandschaft implizieren – konnten mit Justin Kurzels „Macbeth“-Version, die in Cannes Premiere feierte und diese Woche in den Kinos angelaufen ist, …

Weiter →

Der schmale Draht zwischen Leben und Tod

Der schmale Draht zwischen Leben und Tod

  Braucht man noch einen Film über Philippe Petits Seiltanz am World Trade Center? Ja – weil Robert Zemeckis in „The Walk“ gewaltige Panoramen ohne Pathos und ein charmantes Schelmenstück gelingen. In der Tat, diese Geschichte ist schon erzählt worden. Seinen waghalsigen Drahtseilakt zwischen den Türmen des World Trade Centers hat der französische Akrobat Philippe Petit in einem eigenen Buch rekonstruiert – viel deutlicher zurück ins öffentliche Bewusstsein brachte ihn aber James Marshs Dokumentarfilm „Man …

Weiter →